Aktuelle Daten und Aufschlüsselungen Anruf für Defensive Bias

Jede Bemerkung muss unten im Zusammenhang mit der möglichen Fed Maßnahmen ergriffen werden. Die Fed wird sicherlich etwas in Reaktion auf die jüngste Schwäche in den Märkten und eine Verschlechterung der Wirtschaftsdaten zu tun. Die Fed wird am Dienstag, 9. August ihre nächste formelle Erklärung zu veröffentlichen.

Wir glauben , dass Gold und Silber sind gut aktuellen wirtschaftlichen Situation und eine mögliche Fed Aktion gegeben positioniert. Unser Darm und Lesen der technischen Faktoren und Fundamentaldaten erklären Sie uns , Edelmetalle über Bestände in der kurz- bis mittelfristig (vielleicht sogar mehr) zu begünstigen. Wir haben vor kurzem unsere Positionen in Gold und Silber und das erwies sich als ein guter Schachzug sein, vor allem in Bezug Marktperformance Lager ( siehe 13 Post Juli ).

Die Märkte haben immer noch eine Mischung aus guten und schlechte Nachrichten, aber die schlechte Nachricht Haufen ist jetzt viel größer ist als die gute Nachricht Haufen. Dienstag starke Rückgang in allen Risikoanlagen, mit Ausnahme von Gold und Silber, haben erhebliche Schäden an der probabilistischen Aussichten des Marktes. Folglich müssen wir bereit sein, immer größere inkrementelle Schritte von Risiko zu übernehmen (einen höheren Anteil an Bargeld schneller zu erhöhen).

Da die Markt Tops und unten auf den menschlichen Emotionen der Gier und Angst gebildet basieren, treten sie oft über einen Prozess, der Zeit, um zu spielen braucht. Die schlechte Nachricht in der Tabelle unten ist die Talsohle aus dem Sommer 2010 sieht aus wie ein Spiegelbild dessen, was im Jahr 2011. Hinweis Topping Prozess sein kann, wie die Preise unten in einem bullish Weise abnahm, wenn das obere Ende des grünen Kasten war überschritten wird. Das kleine bisschen „gute Nachricht“ ist der aktuelle Prozess ist unter die Box noch nicht gebrochen, aber die Chancen sagen, uns darauf vorzubereiten. Ein Bruch unter die Box, konnte einen relativ starken Rückgang der Aktienkurse auf den Weg.

Das Diagramm des S & P 500 zeigt ein Beispiel für einen Bull / Bear-Linie, die gestern verletzt wurde. Die grünen Pfeile zeigen, dass die letzten beiden Male Verkäufer den S & P 500 auf die 200-Tage gleitenden Durchschnitt Käufer gebracht verstärkt und die Preise erholten. Daher war es nur logisch, geduldig zu sein und zu sehen, ob die 200-Tage wieder statt. Wir hatten Aufträge verkaufen Warteschlange am Montag, aber entschieden auf den Verkauf aus zwei Gründen halten sich aus: (1) Der Senat war aufgrund der Schuldendecke Kompromiss zuzustimmen am Dienstag (was sie auch taten), und (2) Käufer trat und fahrend Aktien wieder über die 200-Tage vor dem Ende Montag (siehe oranger Pfeil). Der rote Pfeil zeigt dieses Mal die 200-Tage nicht halten, die in unseren Entscheidungen berücksichtigt Verkaufsaufträge vor dem Ende am Dienstag, auszuführen.

Es sollte bei der Verschiebung von einem Bullenmarkt in einen Bärenmarkt in den Jahren 2000 und 2007, die S & P-500-Zick-Zack oberhalb und unterhalb der 200-Tage gleitenden Durchschnitt etwa zehnmal, bevor wir in eine ausgewachsene verschoben Bärenmarkt zu verzeichnen. Das sagt uns, dass der Markt über Pop kann und unterhalb der 200-Tage mehrere Male in den nächsten Wochen oder Monaten.

Die 200-Tage – Beispiel von oben ist eine von vielen , wo bearish Schwellen am 2. August gekreuzt wurden die CCM 80-20 Korrektur Index ist ein weiteres Beispiel. Am 2. August fiel der 80-20 – Index auf 609, die es in eine viel weniger günstige historische Chance-Risiko-Zone bewegt (siehe Orange Boxen unten). Je höher das Risiko-Rendite – Verhältnis ist , desto besser sind die Chancen für Risikoanlagen wie Aktien. Beachten Sie die roten Kästen die nächste Station sind , wenn Aktien nicht in der nächsten Woche bestätigen können oder so.

Die CCM – Hausse Sustainability Index ( BMSI ) zeichnet ein ähnliches Bild der Verschlechterung der Chancen-Risiko-Profil auf dem Markt. Die BMSI geschlossen am 2. August bei 2392, welche Orte sie nur über eine sehr gemischte Zone in Bezug auf die historischen Chancen-Risiko-Profile für den Aktienmarkt (orange siehe Kasten).

Wie hat das alles uns helfen? Wir haben am Freitag etwas Verkauf und wieder am Dienstag (SPY und IYT). Wenn Schwäche weiterhin besteht, werden wir auch weiterhin Geld zu erhöhen, möglicherweise mit einer schnelleren Rate. Wir können auch prüfen, in Gold (GLD) und Silber (SLV) an unsere Positionen hinzufügen.